Sie sind hier: Startseite / Bürgerservice / Service / Abgaben & Gebühren / Abfallgebühren

Abfallgebühren

VERORDNUNG Verordnung über eine Änderung der Abfallgebührenverordnung der Gemeinde Laterns

Die Gemeindevertretung von Laterns hat in ihrer Sitzung vom 23.11.2016 beschlossen, auf Grund der Bestimmungen der §§ 14 Abs. 1 Z 14 und 15 Abs. 3 Z 4 des Finanzausgleichsgesetzes 2008, BGBl Nr. 103/2007 idgF.,  in Verbindung mit den §§ 16 und 18 des Landes-Abfallwirtschaftsgesetzes, LGBl. Nr. 1/2006 idgF., die Abfallgebühren wie folgt zu ändern:

§4
Gebührenhöhe

 

Die Gebührensätze für die Müllabfuhr betragen:

 

1.

Grundgebühr für Einpersonenhaushalt

 

20,20

2.

Grundgebühr für Mehrpersonenhaushalt

 

40,50

3.

Grundgebühr für Wochenendhäuser und nicht ganzjährig bewohnte Gebäude

 

48,00

4.

Zuschlag pro Person

 

4,90

5.

Müllsäcke (40 ltr.) pro Sack

 

3,30

6.

Müllsäcke (20 ltr.) pro Sack

 

1,60

7.

Für die Entleerung von Container pro Liter Inhalt – pro Entleerung

 

0,08

8.

Sperrmüll - Wertmarke (für höchstens 0,50 m³ oder maximal 35 kg Sperrmüll)

 

10,00

9.

Deponiegebühr pro m³

 

10,60

10.

Bio Abfallsack (8 ltr.) pro Sack

 

0,94

11.

Bio Abfallsack (15 ltr.) pro Sack

 

1,66

12.

Bio Tonne (120 ltr.) pro Entleerung

 

12,40

13.

Gelber Sack (240 ltr.) pro Sack

 

1,20

 In diesen Gebühren ist die Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 10 % enthalten.

 

Inkrafttreten
Die Verordnung tritt am 01.01.2017 in Kraft.