Sie sind hier: Startseite / Bürgerservice / Ihre Gemeinde / Ortsporträt / Daten der Gemeinde

Daten der Gemeinde

Laterns ist das größte Seitental des Rheintales und erstreckt sich über ca. 15 km. Das Tal gliedert sich auf in drei Parzellen:
Laterns Thal (900m), Bonacker (950m) und Innerlaterns mit Bad Laterns (1000 - 1200m).
Die jetzige Alpe Wies, auf der Schattseite des Tales gelegen, war früher eine eigenständige Siedlung. Es gab dort sogar eine Schule und ein Gasthaus. Das Gebiet wurde im Jahr 1925, als die letzten Bewohner ausgewandert sind, von der Gemeinde Laterns erworben und wird heute als Alpe genutzt.

 

Flächenausmaß:     4.380 ha oder 43,8km², damit die flächenmäßig
                                 größte Gemeinde des Bezirks Feldkirch

Einwohner:             Stand 1.1.2016          686 Einwohner (davon 663 Hauptwohnsitze)

Firmen:                   Seilbahnen Laterns GmbH
                                 Tischlerei Matt Gerold
                                 Nesensohn Transporte u. Erdbewegungen
                                 Sägewerk Nesensohn Alois
                                 Sport Herbert (Sportartikelverleih/Verkauf)
                                 Elektro Matt Thomas
                                 Bäckerei Rheinberger                             

Gasthöfe:                Gasthof Löwen, 
                                  Gasthof Bad Laterns,  
                                  Falba Stuba
                                  Ristorante Portofino
                                  Berghof Laterns

Nahversorgung:     ADEG Nesensohn in Innerlaterns
                                  Brotlädele in Thal/Rheinberger