Sie sind hier: Startseite / Freizeit und Tourismus / Kultur / Sehenswertes / Küblerei-Museum

Küblerei-Museum

Erhaltung alten Handwerks

Die Küblereigenossenschaft Laterns wurde im Jahre 1902 gegründet um die Vermarktung des erzeugten Holzgeschirrs besser zu bewältigen.
Das Küblerhandwerk ist das älteste Gewerbe und wird bereits um das Jahr 1636 erstmals erwähnt.
Erzeugt wird nach wie vor alles in Handarbeit mit dem bekannten Qualitätsholz aus den Stürcherwaldungen.

Im Küblerei-Museum in Innerlaterns können Sie alle Produkte, sowie altes Handwerkszeug bestaunen und auf Wunsch eine Führung erhalten.

Obmann der Genossenschaft ist Nesensohn Jakob, der auch die Betreuung des Museums innehat. Keine fixenÖffnungszeiten.
Besichtigungen und Führungen nach tel. Vereinbarung ( Gebühr  € 15,-- )

 

Kontakt:
Nesensohn Jakob
Unterwaldstraße 3
6830 Laterns
Tel: +43 (0)5526 - 381
Email: kueblerei.laterns@aon.at
Internet: http://www.küblerei-innerlaterns.at/